MCAN-Bibliothek

Aus MäCAN-Wiki
Wechseln zu: Navigation, Suche
Hinweis:
Dieser Artikel ist noch nicht fertig! Die Angaben sind noch unvollständig oder fehlerhaft. Bitte besuche diesen Artikel später erneut, um die fertige Version zu Lesen.
Hinweis:
Bei dem MäCAN-Projekt handelt es sich um ein Hobby-Projekt. Es besteht kein kommerzieller Hintergrund und kein Anspruch auf Vollständigkeit oder Richtigkeit der Inhalte! Bei Unklarheiten stehe ich gerne für Rückfragen zur verfügung: Mail schreiben.

Die MCAN-Bibliothek vereinfacht die Kommunikation über den CAN-Bus. Die Lib kümmert sich darum, dass Befehle Protokollkonform versendet werden. Im folgenden werden die einzelnen Funktionen der Lib genauer erklärt, damit jeder im Stande ist, sich seine Eigene Software für die MäCAN-Module zu schreiben bzw. vorhandene an die eigenen Bedürfnisse anzupassen.

Die Lib baut auf der MCP_CAN-Lib von Seeed auf, welche für den Betrieb vorausgesetzt wird. Im Bereich Download stehen beide Libs gemeinsam zum Download zur Verfügung.

Liste der Funktionen

Generiert einen Hash aus der einzigartigen Geräte-UID (32-bit Zahl):
uint16_t generateHash(uint32_t uid);


Generiert Local-IDs aus Adresse und Protokoll zum Ansprechen von Teilnehmern:
uint16_t generateLocId(uint16_t prot, uint16_t adrs);  
//prot: Protokoll, adrs: Adresse

Grundlegendes Setup

Beispiele

Download